logo Newsgaming.de
Registrier Dich, lade Dein Avatar hoch, speicher Spielstände und treffe Freunde!

GTA-6 Leak und die Folgen daraus

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Mittlerweile ist die Saga rund um Grand Theft Auto (GTA) schon 25 Jahre alt. Aktuell sorgt der sechste Grand Theft Auto Teil für Furore, nicht etwa wegen des Gameplays, sondern um das Erscheinungsdatum. Leider sind nun einige Geheimnisse durchgesickert, was dazu führt, dass der Release in Gefahr ist. Ein GTA-Insider prognostiziert nun diese krasse Maßnahme, in Folge des Leaks, welcher erfolgte.

GTA 6

Hintergrund waren verschiedene Clips, welche an die Öffentlichkeit gerieten. Sie zeigen eindrucksvolle Szenarien und Informationen zu GTA 6, was Rockstar Games gar nicht gefallen dürfte. Die mögliche Verschiebung der Veröffentlichung von Grand Theft Auto 6 kann weitreichende Konsequenzen haben. Dies hat natürlich Auswirkungen auf die gesamte Gaming-Szene.

Nicht der erste Fauxpas

Was wäre das Leben ohne Pleiten, Pannen sowie Pech? Wahrscheinlich langweilig und nicht so aufregend. In Sachen Grand Theft Auto 6 gab es vor einiger Zeit schon mal ein Leak, welcher angeblich durch einige Hacker kreiert wurden. Wie diese in das System kamen, scheint bisher unklar zu sein, so gesehen war der frühere Leak wohl der erste Fauxpas, wo nun der zweite folgte.

Rockstar Games selbst soll vor Kurzem offeriert haben, dass es nicht zu längerfristigen Ausfällen und schweren Konsequenzen führen wird. Wenn gleich man sich scheinbar die Hintertür einer kurzzeitigen beziehungsweise temporär begrenztenVerschiebung des ursprünglichen Releases offen halten möchte, so zumindest der Eindruck.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Warum ein Aufschub gewährt werden soll, ist im Detail noch nicht ersichtlich. Wahrscheinlich geht es darum, dass man die Sicherheit des Games optimieren möchte, wo der Titel eine Rolle mit spielt. Auch die QA Builds sollen wohl optimiert werden. Fakt ist, es gibt derzeit noch keinen endgültigen Termin für ein Release, was nicht der Norm entspricht. Wenn neue Spiele herauskommen, ist ansonsten immer schon Monate vor dem Erscheinen klar, wann das Release konkret erfolgt.

Ein später Release

Aktuell scheint es so zu sein, dass Grand Theft Auto 6 eigentlich zwischen 2024 und 2025 erscheinen sollte. Wenn eine Verschiebung stattfinden sollte, so munkelt man, soll dieser erst Anfang 2026 sein. Warum man nun viele Jahre vorher GTA 6 ankündigt, ohne mehr an Informationen präsentieren zu können, ist sehr schleierhaft.

Wie es zu dieser Panne kam

Im September 2022 wurde bekannt, dass rund 90 Videos von Grand Theft Auto 6 geleaket wurden, von einer nicht bekannten Person. Inhalt dieser Videos waren frühe Eindrücke und erste Fortschritte des Games, welche aus dem Hause von Rockstar Games stammten. Das Ganze war natürlich ein gefundenes Fressen für Fans und Kritiker zugleich.

GTA 6Nicht jeder fand den Leak toll, schließlich kann das am Ende auch Konsequenzen für den Entwickler selbst sein. Schließlich ist bisher nicht ersichtlich, durch welche Lücken diese brisanten Informationen mitsamt Videos an die Öffentlichkeit gekommen sind. Fakt ist aber, man wird sich intern mit dem Thema ausgiebig beschäftigen und die logischen Folgen daraus schließen müssen.

Gut an der Sache ist jedoch ein Aspekt, nämlich, dass überhaupt an einem sechsten Teil gearbeitet wird. Nicht jede Gaming-Reihe bekommt so viele Fortsetzungen. So gesehen können Neueinsteiger und auch Fans der GTA-Serie auf weitere Spiele von Rockstar Games hoffen.

Spiele Kategorien

Keine Kommentare erlaubt!

© Copyright 2012 - 2022 by newsgaming.de | Impressum | Datenschutz
Zur Werkzeugleiste springen