logo Newsgaming.de
Registrier Dich, lade Dein Avatar hoch, speicher Spielstände und treffe Freunde!

Geschichten aus dem Orient spielen oft auch in Persien, dem sagenumwobenen großen Reich im Vorderen Orient. Dort spielen aber nicht nur berühmte Märchen, sondern auch Abenteuer, in denen es um Goldschätze geht. Das ruft Abenteurer auf den Plan, die sich auf die Suche nach diesen Schätzen begeben. So auch in diesem Spielautomaten von Merkur.

Gold of Persia

Gold of Persia“ ist ein interessanter und märchenhafter Spielautomat, der im JackpotPiraten Online Casino und an vielen anderen Stellen gespielt werden kann. Gründe, warum sich das lohnen kann, gibt es auf jeden Fall genug. Der Slot ist nicht kompliziert aufgebaut und erlaubt einen schnellen Einstieg, hat aber dennoch ein paar sehr starke Bonussymbole zu bieten. Im Folgenden gibt es mehr zum Slot zu erfahren.

Darum geht es im Slot Gold of Persia

Von den Persern hat jeder schon gehört und will man deren Ursprünge verorten, kann man das auf das Gebiet des heutigen Irans machen. Sozusagen das moderne Persien. Tatsächlich hat es in der Geschichte aber verschiedene Perserreiche gegeben. Das füllt nicht nur die Bücher der Historiker, sondern auch die Geschichten der Märchenerzähler. Persien war auch immer Standort für fantastische Geschichten, die sich nicht selten um Prinzessinnen drehen, aber oft genug eben auch um Gold. Und genau um dieses geht es im Slot „Gold of Persia“, der von Merkur entwickelt wurde und somit die berühmte Sonne als Markenzeichen trägt.

Gameplay vom Spiel

Das Spiel ist entsprechend dem Thema gestaltet worden, was schon bei der Fläche im Hintergrund anfängt. Dort ist eine Stadt mit vielen Türmen und Kuppeldächern zu sehen, die man in den Vorderen Orient verorten kann. Unter dem Schriftzug des Spiels sind die fünf Walzen aufgereiht, die jeweils drei Symbole durch die drei Reihen beherbergen. Zusätzlich gibt es noch fünf Gewinnlinien, die an den kleinen Zahlen an den Rändern erkennbar sind. Diese Linien sind enorm wichtig, da sich nur auf ihnen die Gewinnreihen mit den Symbolen bilden können.

Zum Spielen wird einmal geklickt, da sich dadurch dann die Walzen zu drehen beginnen. Im Anschluss zeigt sich sofort, ob ein Gewinn entstanden ist. Drückt man häufiger hintereinander, kann man auch den QuickSpin aktivieren, wodurch die Drehungen schneller ablaufen. Auch kann Autoplay aktiviert werden, wodurch die Walzen des Slots immer wieder automatisch drehen. Dieser Modus kann aber auch jederzeit wieder beendet werden, sodass man manuell weiterspielen oder auch zwischendurch den Einsatz anpassen kann.

Die Funktionen von Gold of Persia

Ein näherer Blick auf die Walzen zeigt die verschiedenen Symbole, die letztendlich für die Gewinne sorgen sollen. Jedes Symbol ist mit Multiplikatoren ausgestattet, wobei längere Gewinnreihen auch für höhere Multiplikatoren sorgen. Die Informationstabelle kann jederzeit angeklickt werden, um sich über die Symbole näher zu informieren. Dabei verfügt der Slot über eine Mischung aus normalen und bekannten Symbolen sowie speziellen Bildmotiven, die generell höhere Werte haben. Zu letzteren gehören beispielsweise typische Schuhe, eine Öllampe oder auch ein Diamant. Bei manchen Symbolen braucht es mindestens drei Felder, bei anderen nur zwei, damit sie zählen.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Zwei Symbole fallen besonders auf, weil sie die stärksten von „Gold of Persia“ sind. Das ist einmal die Prinzessin, die sehr hohe Gewinne ermöglicht, allerdings auch bis zu 25 Freispiele auslösen kann. Damit aber nicht genug, denn es gibt auch noch den Prinzen, der als Wild Gewinnreihen erweitern oder vervollständigen und sogar zu einer Verdopplung des Gewinns führen kann. Er bringt zudem die stärksten Multiplikatoren mit sich. Nach einer Drehung bzw. einem Gewinn sollte der Spieler auch auf die Risikofunktionen achten, von denen gleich zwei angeboten werden. Einmal kann er auf eine Kartenfarbe setzen, das andere Mal die Risikoleiter nutzen. In beiden Fällen ist eine mehrfache Verdopplung des Gewinns möglich. Allerdings immer mit dem Risiko, dass man den Gewinn auch ganz verliert.

Wo kann Gold of Persia gespielt werden?

GoldMerkur Spiele werden an vielen Stellen angeboten, sodass es wirklich kein Problem sein sollte, ein passendes Online Casino zu finden. Gerade Einsteiger können dabei auch auf die offiziellen Lizenzen achten. Nach einer Registrierung kann man Geld einzahlen und das dann für Einsätze im Slot nutzen. Sinnvoll kann es auch sein, wenn man einen Casino Bonus erhält, diesen einzusetzen, da man so kein eigenes Geld zahlt, dennoch aber gewinnen kann. Jedoch sollte man immer genauer auf die Bonusbestimmungen achten. Und wenn man einfach nur mal so zum Spaß oder Testen daddeln will, dann gibt es auch die Option, dass Gold of Persia kostenlos gespielt werden kann. Dafür gibt es extra einen Demomodus.

Fazit zum Slot „Gold of Persia“

Das Spiel bietet keine Überraschungen, sofern man vorher schon mal den ein oder anderen Slot von Merkur gespielt hat. Der Aufbau ist ähnlich zu anderen Spielen, ebenso auch die Gewinnchancen. Die beiden stärksten Funktionen teilen sich hier auf zwei Symbole auf, was einmal der Prinz und einmal die Prinzessin sind. Zusammen sorgen sie dafür, dass man tatsächlich mit einem Schatz aus dem Spiel herausgehen kann. Natürlich braucht es dafür auch immer etwas Glück, aber die Funktionen sind definitiv vorhanden. Noch dazu gibt es zwei Risikofunktionen, mit denen man auch nochmal etwas Spielraum hat, um die eigenen Gewinne zu erhöhen. Thematisch ist das Spiel gut gelungen und bietet auch optisch schönen Spielspaß.

Spiele Kategorien

Keine Kommentare erlaubt!

© Copyright 2012 - 2022 by newsgaming.de | Impressum | Datenschutz
Zur Werkzeugleiste springen