logo Newsgaming.de
Registrier Dich, lade Dein Avatar hoch, speicher Spielstände und treffe Freunde!

Zeitvertreib für kurze Pausen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Geduld mag eine Tugend sein, aber bei den tagtäglich erzwungenen Wartepausen in allen Lebenslagen geht sie den meisten Bundesbürgern rasch aus.

Straßenverkehr und Stau der größte Stressfaktor

Der größte Stressfaktor sind laut einer Studie Staus. Sobald der Verkehr steht, stieg bei 60 Prozent der befragten Männern das Genervtsein an. Frauen reagierten mit 8,7 Prozent deutlich seltener.

Autos stehen im Stau vor einer Brücke

Warteschlangen beim Einkauf – kleine Spiele als Zeitvertreib

Auch Warteschlangen an der Supermarktkasse führen zu inneren Schreikämpfen. Dabei beträgt die Wartezeit im Schnitt nur 6,9 Minuten, und diese lassen sich aktiv und unterhaltsam überbrücken. Mit kleinen Kindern kann zum Beispiel vom Einkaufswagen aus „Ich sehe was, was du nicht siehst“ gespielt werden, mit Extrapunkten für spezifische Objekte wie eine bestimmte Frucht oder ein Bild auf einer Packung. Lustige Wortspiele wie Tier-Alphabet, bei dem angefangen mit A abwechselnd Tiere genannt werden, die mit A anfangen (Ameisenbär, Antilope, Ameise…), bis keinem ein weiteres Tier einfällt und B an der Reihe ist, lassen die Wartezeit schnell vergehen.

Warteschlange im Einkaufszentrum

Wer allein vor der Supermarktkasse ansteht, kann sich mit seinem Smartphone die Zeit vertreiben. Konzentration und Köpfchen sind bei stillen Spielen wie Sudoku gefragt. Bewegt sich die Schlange rasch vorwärts, sind allerdings kürzere Spiele, die weniger Konzentration erfordern, besser geeignet.

Immer wieder neu und amüsant ist The Useless Web, ein Zufallsgenerator, bei dem der Spieler mit jedem Klick auf eine nutzlose, aber lustige Seite geschickt wird – zum Beispiel erscheint eine Mini-Tuba, die drauflos dröhnt, oder Werbung für eine Bananenschneidform. Zeitvertreibe, die lautes Gelächter oder Luftsprünge auslösen können, sollten lieber für die eigenen vier Wände reserviert werden. Schließlich gibt es auch dort genügend Wartepausen, die überbrückt werden müssen.

Zeitvertreib beim Kochen, Waschen oder anderen Hausarbeiten

Während die Waschmaschine die letzten Minuten schleudert oder das Nudelwasser im Schneckentempo zum Kochen kommt, können auf dem Smartphone ein paar Runden an Slotmaschinen im Online-Casino gespielt werden. Die Auswahl reicht von klassischen Drei-Walzenspielen mit ihren Früchtesymbolen und Retro-Gefühl bis zu Fußballthemen, Rock’n’Roll-Slots und mehr in den neuesten Videoslots.

Frau hat Handy in der Hand, in der Küche stehend

Weil die Spiele kurz sind, besteht keine Gefahr, das Nudelwasser überkochen zu lassen, wenn zwischen jeder Runde ein Blick in den Topf geworfen wird. Auf 60 Sekunden sind die Runden bei Kuku-Kube beschränkt. Dabei müssen so schnell wie möglich andersfarbige Quadrate in dem aus neun mal neun Feldern bestehenden Würfel entdeckt und angeklickt werden.

Auf 100 Sekunden ist ein Durchgang in The Wiki Game festgelegt. Der Spieler beginnt auf einer zufällig generierten Wikipedia-Seite, und auch das Ziel ist eine zufällig bestimmte Seite. Durch Wikipedia-interne Links wird nun versucht, sich binnen der 100 Sekunden bis auf die Zielseite durchzuklicken. Das kann mehr als nur knifflig werden. Die weiße Kuh auf einer weißen Fläche zu finden erfordert Ruhe, weil dabei Geräusche die Hinweise sind.

Handy spielen oder surfen – Zeitvertreib im Wartezimmer

Als Unterhaltung im Arztwartezimmer ist das Spiel daher eher ungeeignet. Im Schnitt dauert es 27 Minuten, ehe der Patient in deutschen Praxen aufgerufen wird. Statt mit Däumchen drehen lässt sich diese Zeit auch mit Lesen verbringen. Wem die üblichen Zeitschriften zu alt oder zu langweilig sind, der kann sich auf seinem Smartphone durch elektronische Bücher, Blogs und mehr lesen.

Bildungshunger kann auch bei freerice.com gestillt werden. Das Spiel, in dem der englische Wortschatz abgefragt und verbessert wird, hat einen gemeinnützigen Seiteneffekt. Für jede richtige Antwort gibt es laut den Betreibern eine Spende von zehn Reiskörnern gegen den Welthunger.

Super-Nintendo-Spiele gibt es gratis im Webbrowser bei snesfun.com. Die Bedienungsanleitungen sind auch für Anfänger einfach zu verstehen, und die Spieleauswahl ist groß genug, um für fast jeden Geschmack etwas zu bieten. Allerdings ist es bei dieser Art Spiel durchaus möglich, dass die Zeit nicht ausreicht und der Spieler früher ins Sprechzimmer gerufen wird, als es ihm lieb ist.

Künstler jeden Alters werden auf weavesilk.com Spaß haben. Dort lassen sich blitzschnell tolle Grafiken als „Interactive generative Art“ kreieren und über soziale Medien teilen.

Eine weitere Möglichkeit, sich in einem vollen Wartezimmer die Zeit um die Ohren zu schlagen, war vor Smartphones und Technologie die übliche Lösung: Kommunikation. Ein Gespräch über Belanglosigkeiten mit dem Sitznachbarn und dem Gegenüber war schon fast selbstverständlich, und auch heute kann es dabei helfen, Isolation abzubauen und Nervosität zu bekämpfen, die gerade beim Arzt häufiger vorkommt. Wer sich in allzu großen Detailtreue über Symptome auslässt, muss allerdings damit rechnen, sich binnen kürzester Zeit als Alleinunterhalter zu finden, während der Rest der Patienten sich hinter dem Handy versteckt.

Mensch mit Handy im Wartezimmer beim Arzt

Im Stau wird die Unterhaltung für den Alleinfahrer allerdings ein etwas größeres Problem. Auf dem Telefon spielen oder lesen ist während der Fahrt untersagt, und im Radio zum x-ten Mal die selben Lieder oder die selben Nachrichten zu hören, trägt auch nicht zur Entspannung bei.
Eine Möglichkeit sind Hörbücher, die während der Fahrt (oder gerade auch im Stillstand) für Unterhaltung sorgen. In dem Falle ist es sogar möglich, es zu bereuen, wenn der Verkehr wieder flüssig läuft und die Fahrt eher beendet ist als das Hörbuch.

Geht beim besten Willen nichts mehr auf der Autobahn, ist Musik anmachen, aussteigen und tanzen eine Alternative für coole Leute. Die Szenen aus LaLa-Land mit Tänzern auf den Autodächern sollte dabei aber nicht nachgestellt werden.

Wer Passagiere dabei hat, kann mit ihnen Ratespiele veranstalten, zum Beispiel drei Geschichten erzählen oder drei Fakten über sich nennen, von denen eine Geschichte ausgedacht ist.

Mit kleinen Kindern fällt die Warterei besonders schwer, aber Spiele wie ein Bandwurmsatz, der mit einem Wort anfängt und jedes Mal um ein weiteres Wort ergänzt wiederholt wird, schaffen auch hier Abwechslung. Dann fällt auch Geduld haben leichter.

Spiele Kategorien

Keine Kommentare erlaubt!

© Copyright 2012 - 2018 by newsgaming.de | Impressum | Datenschutz
Zur Werkzeugleiste springen