logo Newsgaming.de
Registrier Dich, lade Dein Avatar hoch, speicher Spielstände und treffe Freunde!

Hardware Check: Das ist nötig für 3D-Games, Casino Spiele & Co.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Hardware für 3D & VR von RazorHeutzutage in der moderne und digitalen Welt können wir nicht nur in den Kinos, sondern auch 3D in Form von Spielen Zuhause genießen.
Doch welche Hardware benötigt man, um ein optimales 3D Spielerlebnis zu haben? Im nachstehenden Text wollen wir Sie darüber aufklären. Was wir im Vorfeld aber schon sagen können, ist das man auf jeden Fall eine Hardware benötigt, bei der die Leistungsfähigkeit sichergestellt ist.

Welche Hardware wird für Spiele in 3D benötigt?

Wenn man am PC angesagte Spiele in 3D spielen möchte, benötigt man dafür eine optimale Hardware. In erster Linie benötigt man eine Grafikkarte die eine ordentliche Leistung bringt. Besonders beliebte Grafikkarten bei Spielern sind zum Beispiel AMD Radeon und NVIDIA Geforce. Selbstverständlich darf man auch mehrere Karten Kombinieren und gleichzeitig verwenden. Bei einer stereoskopischen Wiedergabeleistung, sendet der Grafikchip mehrere Bilder parallel, was selbst bei einem starken PC ohne optimaler Hardware schwer werden könnte. Da bei 3D Spielen die Hauptlast von der Grafikkarte getragen wird, benötigt man nicht unbedingt einen starken und somit teuren Prozessor.

Eine weitere und wichtige Rolle spielt dann eher der Monitor. Die Bildwiederholfrequenz sollte bei optimaler 3D Übertragungen mindestens 120 Hertz sein da gleichzeitig zwei einzelne Bilder gezeigt werden. Bei einer einfachen Bilderübertragung würden auch 60 Hertz ausreichen.

Hardware gecheckt – Los geht’s

Ist die Hardware gecheckt, kann es auch schon losgehen, doch welche Spiele können überhaupt in 3D gespielt werden und welche Genres bieten dieses Future überhaupt an? Die Vielfalt von 3D-Spiele wächst stetig, sodass man fast jedes Videospiel in dieser Technologie spielen kann.

Sowohl Grafiken und Bilder als auch Materialien und Texturen werden geometrisch und dreidimensional dargestellt. Sie werden so gerendert, dass sie als plastisches und stabiles Objekt sichtbar werden.

Diese 3D-Spiele werden in folgende Kategorien unterteilt:

  • 3D-Spiele für Konsolen
  • 3D-Spiele für den PC im Browser
  • 3D-Spiele für Mobilgerät
  • 3D-Spiele am PC per Software

Ganz beliebig hat man die Wahl als Nutzer 3D-Spiele im Browser und das teilweise kostenlos zu spielen oder kann sich Wahlweise auch ein beliebiges Videospiel in der Grafik kaufen. Eine weitere Alternative oder vielmehr Option sind sich auf einer kostenlosen Webseite für solche Spiele zu registrieren und sich dann die 3D-Version dort innerhalb des Spieles für echtes oder auch Spielgeld kaufen kann.

Die gängigsten 3D-Spiele Genres

In der Spielewelt kann man sich das Spielen ohne 3D Optik gar nicht mehr wegdenken, obwohl auch Klassiker wie Jack Kean noch Spaß machen. Für die Bereits oben unterteilten Kategorien können spiele in folgenden Genres gespielt und ausprobiert werden:

  • Rollenspiele
  • Actionspiele
  • Shooter
  • Jump’n’Run-Spiele
  • Rennspiele
  • und noch vielen mehr

Auch im Bereich des Glücksspiels findet man immer häufiger die 3D-Form und die Glücksspielanbieter rüsten nach und nach immer mehr auf. Bei diesem 3D-Effekt haben die Nutzer einfach die Möglichkeit dank sogenannter aktiven 3D-Technik die Spiele ganz ohne 3D Brille zu spielen. Diese Technik wurde als Erstes bei Avatar auf der Kino-Leinwand getestet.

Bei einem 3D-Slot ist das Konzept wiederum anders und es wird einem nicht nur der räumliche Effekt angeboten. Spieler werden hierbei viel tiefer und direkter mit in das Geschehen mit eingebunden. Mittlerweile gibt es zahlreiche 3D Angebote in Casinos, sodass man sich kaum für eins entscheiden kann. Bei der Auswahl des richtigen Online Casinos ist es daher wichtig auf Details zu achten, wie eine gültige Lizenz, einem guten Casino Bonus und die Erfahrungen mit dem potenziellen Anbieter. Ist der Anbieter seriös, wie das Mr. Bet Online Casino zum Beispiel, bietet er mir ein optimales Spielerlebnis und alle Funktionen die ich mir vorstelle?

3D und Virtual Reality im Casino Spiele Bereich

Hierbei kann es immer hilfreiche sein sich einige Anbieter-Vergleichsseiten anzuschauen und Erfahrungsberichte zu studieren. Grade in Bezug auf den Casino-Bonus erfährt man hier eine Menge, den diese sind wirklich von Casino zu Casino verschieden. Das Gleiche gilt natürlich auch für den Vergleich von anderen Online Spielen in 3D Form oder auch für Spiele die für den PC, die Konsole oder das mobile Gerät zur Verfügung stehen.

Vor der Anschaffung sollte man sich immer darüber informieren, ob sich das Spiel, was teilweise nicht günstig ist, überhaupt lohnt? Gerade im Bereich Rollenspiel und Shooter Games sollte man schauen welche Eigenschaften das Spiel hat und wie die 3D-Grafik überhaupt ist? Auch die Frage, ob das Spiel mit meinem Gerät kompatibel ist, sollte man im Vorfeld prüfen?

Ist 3D und VR das gleiche?

3D und Virtual Reality (VR), viele verwechseln dies oft und meinen, das dies das gleiche ist. Nein, dieses sind zwei völlig unterschiedliche Dinge. Es gibt zwar immer wieder Menschen die alle beide Begriffe im gleichen Zusammenhang benutzen, der Unterschied ist aber ganz klar. VR Spiele sind im Gegensatz zu 3D Spielen noch nicht so verbreitet und eine weitere und neue Technik die sowohl in Online Casinos oder anderen Spielen seit kurzem auf dem Markt ist.

VR ist eine Abkürzung und bedeutet Virtual Reality. Bei dieser Technik sieht der Spieler nicht nur ein Bild in 3D, sondern taucht direkt mit in das Geschehen ein. So ist es Dank der VR Technik zum Beispiel möglich sich direkt und so gesehen real mit an den Pokertisch zu setzen. Er ist in der Lage Emotionen auszutauschen, was diese Technik zu einem noch größeren Spiele Erlebnis werden lässt.

3D gehört mittlerweile einfach zum Standard, so ist es ganz normal das privat Personen zu Hause schon einen 3D-Drucker benutzen oder Spielzeuge aller Art in 3D Optik gestaltet sind. Selbst auf Baustellen werden Betonsteine in 3D Ansicht aufgebaut. Egal wo man sich in der heutigen Zeit also bewegt entdeckt man etwas in 3D, da es für uns zum normalste der Welt geworden ist. So wird es mit der VR Technik einfach Zeit für etwas frischem und neuem.

Fazit zum Hardware Check für 3D- und VR-Spiele

Egal für welches 3D Game man sich schlussendlich entscheidet oder ob es für den PC, die Konsole oder das Mobilgerät ist. Wichtig hierbei ist, das man für ein optimales Spielerlebnis die passende Hardware beziehungsweise, die geeignete Grafikkarte und Monitor benötigt ansonsten kann man ein noch so cooles 3D Game haben, sind die Voraussetzungen dafür nicht erfüllt hat man leider nicht viel davon.

Spiele Kategorien

Keine Kommentare erlaubt!

© Copyright 2012 - 2020 by newsgaming.de | Impressum | Datenschutz
Zur Werkzeugleiste springen