logo Newsgaming.de
Registrier Dich, lade Dein Avatar hoch, speicher Spielstände und treffe Freunde!

Animal Crossing bekommt eine eigene Make-up Linie

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...

Nintendo hat vor kurzem eine ungewöhnliche Zusammenarbeit angekündigt. Der Hersteller von Spielekonsole arbeitet mit der Kosmetik Marke Colourpop an einer neuen Kollektion, die an das Spiel Animal Crossing angepasst werden soll.

Die Kosmetiklinie, die herausgegeben werden soll, scheint relativ umfangreich zu sein. Es sollen vier Pulverpaletten angeboten werden, die sich an den verschiedenen Charakteren des Spiels anlehnen soll. Isabelle aus dem Spiel wird es sicher fabelhaft finden, dass sie eine eigene Kollektion bekommt, die sie mit niemanden teilen muss!

Das Unternehmen ColourPop hat schon viele Produktlinien, die sich an die Pop-Kultur richten. Unter anderem eine Linie für Disney Prinzessinnen, The Mandalorian und Sailor Moon. Es ist also nicht das erste Projekt, an dem das Unternehmen zusammen mit einer Gaming Marke arbeitet.

Animal Crossing ist ein Spiel, dass Ihnen ermöglicht auf ihre eigenes Inselparadies zu fliehen. Dort können Sie ihr eigenes Paradies in der Welt überall anpassen und neue Teile der Insel erkunden. Die Insel verfügt über natürliche Reichtümer, mit dem sie in der Lage sind ihr eigenes Paradies zu bauen. Viele der angebotenen Optionen erinnern an die bunten Slots in den berühmtesten Spielecasinos der Welt. Sie können Sie auch ganz bequem nachhause holen in dem Sie die NetBet Online Slots besuchen. In Animal Crossing können Sie allerdings auch alles finden um Ihr Paradies anzupassen, von Werkzeugen bis zu speziellen Objekten, mit dem Sie ihren Aufenthalt auf der Insel erleichtern können.

Inselparadies als Möglichkeit beim Animal Crossing

Tagsüber wird Ihnen die Möglichkeit geboten Insekten zu jagen oder ihr kleines Paradies zu dekorieren. Sie können den Sonnenuntergang am Strand genießen und Fische im Meer angeln. In dem Spiel werden die Jahreszeiten an das wirkliche Leben angepasst und es wird Ihnen die Möglichkeit geboten, jeden Tag neue Überraschungen zu erleben und zu entdecken.

Um das Spiel auch für eine ganze Familie interessant zu machen, können Sie ihre eigene Insel mit der Familie oder Freunden teilen. Sie können sie online besuchen und sogar mit anderen Spielern an Ihrer Insel arbeiten. Diese Möglichkeit soll das Spiel interessanter machen, da sie ohne ein Flugzeug betreten zu müssen, auf ihrer kleinen Insel mit denen Personen die Zeit zu verbringen können, die Ihr Hobby teilen.

Auf der Insel leben auch einige charmante Bewohner, die alle ihre eigene Persönlichkeit haben. Sie helfen Ihnen bei dem Aufbau ihrer Gemeinschaft und ihre Dienste können von großer Hilfe sein.

Und alle Möglichkeiten des Spiels zusammenzufassen, Sie können auf einer eigenen Insel eine eigene Gemeinschaft aufbauen, mit vielen verschiedenen Personalisierungsmöglichkeiten. Sie können Ihr neues zuhause passend zu ihrem Charakter ausbauen und dekorieren, Sie können selbst die Landschaft nach ihren Anforderungen umgestalten. Auf der Insel werden verschiedene Baumaterialien angeboten, von Möbel bis zu benötigten Werkzeugen, die ihren Aufenthalt erleichtern.

Die Tageszeit und die Jahreszeiten stimmen mit dem wirklichen Leben überein, so dass Sie jeden Tag neu überrascht werden und neue Entdeckungen auf der Insel machen können. Auf der Insel können Sie je nach Lust im Garten arbeiten, im Meer nach Fischen angeln, Ihr neues zuhause dekorieren oder sogar Fossilien sammeln.

Das Spiel “Animal Crossing” wird von Nintendo angeboten und bis zu acht Mitspieler können daran teilnehmen. Permanente Updates garantieren, dass dieses Spiel nie langweilig wird. Nintendo bemüht sich zu allen Feiertagen und weltlichen Ereignissen auch der Insel ein passendes Flair zu verleihen.

Alternative zu Animal Crossing

Graveyard Keeper

Graveyard Keeper als Alternative zu Animal CrossingBei dem ganzen Hype um Animal Crossing sollten wir nicht vergessen, dass es auch noch interessante Alternativen für dieses Spiel gibt. Eines davon ist Graveyard Keeper, dass zwar vom Thema her nicht ganz so fröhlich ist, aber doch dem Spiel sehr ähnelt. In Graveyard Keeper müssen Sie tatsächlich mit einer Schaufel arbeiten und Leichen unter die Erde bringen. Sie müssen ihr Talent beweisen einen eigenen Friedhof zu verwalten und alles Mögliche machen, um daraus ein florierendes Geschäft aufzubauen. Auch wenn es sich bei dem Spiel in erster Linie um das begraben von Menschen geht, ist es voll schwarzem Humor und bietet viel Potenzial, um einen unterhaltsamen Nachmittag zu verbringen.

Stardew Valley

Stadew ValleyAuch Stardew Valley kann eine interessante Alternative zu Animal Crossing sein. Als Landwirt müssen Sie sich um ihre Anbauflächen kümmern und von den Erzeugnissen leben. Sie können Getreide anbauen und sich mit der Viehzucht beschäftigen, um dann immer effizientere Geräte herstellen zu können. In der Stadt können Sie Beziehungen knüpfen und sogar heiraten und viele Kinder zeugen. In diesem Spiel gibt es viel zu tun und Sie können viele Produktivitätsstufen erreichen. Mit dem neuesten Update ist es sogar möglich sich mit anderen Mitspielern zu befreunden und gemeinsam fischen zu gehen, die neue Saat auszusehen und neue Pflanzen einzupflanzen.

Garden Paws

Garden PawsIn Garden Paws übernehmen Sie die Aufgabe eine Tiergemeinde aufzubauen, die sich gegen alle natürlichen Umstände durchsetzen muss. Sie können ein Laden eröffnen und damit Geld verdienen, gegen gefährliche andere Tiere kämpfen und verschiedene Aufgaben annehmen, bis die kleinen Tiere erschöpft sind. Dieses Spiel bietet mittlerweile mehr als 500 Stunden an Inhalten, die mit neuen Updates und neuen Spielmodus ständig erweitert werden. Mittlerweile können Sie schon mit bis zu 32 verschiedenen Tierfreunden zusammen spielen.

Spiele Kategorien

Keine Kommentare erlaubt!

© Copyright 2012 - 2021 by newsgaming.de | Impressum | Datenschutz
Zur Werkzeugleiste springen